2019 Esri Partner Conference und Developer Summit

An der diesjährigen Esri Partner- und Entwicklerkonferenz in Palm Springs nahmen mein junger Entwicklerkollege Sebastian Wendland und ich teil. Es war für EBP ein besonderer Anlass, weil wir für 20 Jahre Partnerschaft mit Esri als sogenannter Cornerstone Partner geehrt wurden. In diesem Beitrag berichten wir über unsere Eindrücke aus Palm Springs und was die Partnerschaft … 2019 Esri Partner Conference und Developer Summit weiterlesen

Schadenpotenzial Hochwasser auf BoSW-Shortlist

Am 17. April 2019 ist es soweit: An der «Best Of Swiss Web»-Award-Night werden die besten Schweizer Digital-Projekte des Jahres gekürt. Wir freuen uns, dass EBP mit «Schadenpotenzial Hochwasser» auf der Shortlist vertreten ist! «Schadenpotenzial Hochwasser» zeigt, wo aufgrund von Hochwasser Personen, Gebäude, Arbeitsplätze und öffentliche Einrichtungen wie Spitäler verwundbar sind. Mit diesen Informationen können … Schadenpotenzial Hochwasser auf BoSW-Shortlist weiterlesen

OSMQuery: Einfach Daten aus OpenStreetMap in ArcGIS bringen

Zusammen mit Riccardo Klinger (vormals bei Esri Deutschland, nun bei Allego) habe ich das Tool OSMQuery entwickelt, das es Nutzerinnen und Nutzern auf einfache Art erlaubt, freie Daten aus OpenStreetMap im ArcGIS-Umfeld abzufragen und weiterzuverwenden. Dieser Text ist eine etwas ausführlichere, mit mehr Bildern und Links versehene und von mir noch etwas redigierte Version eines … OSMQuery: Einfach Daten aus OpenStreetMap in ArcGIS bringen weiterlesen

Vom Entwickler zum Architekten: Teil 2

In Teil 1 meiner dreiteiligen Blogserie habe ich erläutert, was Softwarearchitektur ist und was die Arbeit eines Softwarearchitekten oder einer -architektin umfassen kann. In diesem zweiten Teil möchte ich auf das Handwerkliche zu sprechen kommen: Bei der Erstellung von Softwarearchitekturen hat mir bisher ein Hilfsmittel gefehlt, an dem ich mich «durchhangeln» kann – nämlich ein pragmatisches … Vom Entwickler zum Architekten: Teil 2 weiterlesen