Example projects: Project platforms, geodata for the DFA and automated data import

In the „projects“ series we would like to highlight from time to time some projects that our company conducted. Today, these projects encompass online collaboration platforms for projects, geodata infrastructures and services, and spatial ETL using FME.

Jinsha: Collaboration platform for an international project team

As part of an international team, our experts investigate the influence of climate change on water management in China. In order to support the project team, EBP built a collaboration platform based on Microsoft Sharepoint.

The Sharepoint platforms facilitates the communication between team members and project documentation, and simplifies project management. At any time, all team members can access common assets and documents can be edited collaboratively and simultaneously.

→ find out more

 

Project initiation of the Swiss Federal Department of Foreign Affairs Geodata Infrastructure

The Swiss Federal Department of Foreign Affairs (FDFA) requires a networked information landscape in order fulfill its tasks. Geographic information and data are an essential part of this information landscape for operational awareness. EBP assisted the FDFA in the initiation phase of the project „Geodata Infrastructure FDFE“ according to the federal standard for project management, Hermes 5.

We derived the requirements for such a system using interviews and stakeholder workshops. In a Hermes study we documented the situation analysis, aims, requirements and approaches, suggested and described various solutions and formulated a recommendation.

→ find out more

 

Cadastral surveying: Data import using FME

The geodata of the cadastral survey in the Canton of Schwyz is managed by the municipalities. The canton publishes these data centrally. In order to facilitate the canton’s task, we assisted Schwy in developping an automated import of Interlis data into the cantonal geodata infrastructure (Oracle and PostGIS) using FME as the state-of-the-art ETL tool.

Using our tool, the Canton of Schwyz can import survey data at the press of a button. The data is then served to the authorities and the public, e.g. in the cantonal WebGIS, from the central databases.

→ find out more

Projektbeispiele: Projektplattform in China, Geodaten im EDA und AV-Interlis in Schwyz

In der Serie „Projekte“ möchten wir Ihnen in unregelmässigem Rhythmus einige Highlights aus der Arbeit von EBP Informatik vorstellen. Heute drehen sich die vorgestellten Projekte um die Themen kollaborative Projektplattformen, Geodateninfrastruktur und Spatial ETL mit FME.

Jinsha: Projektplattform für ein internationales Team

Unsere Expertinnen und Experten untersuchen in einem internationalen Projektteam in China den Einfluss des Klimawandels auf das Wasser-Management. EBP hat zur Unterstützung des Vorhabens eine kollaborative Projektplattform auf Basis von Microsoft Sharepoint aufgebaut.

Die Sharepoint-Plattform dient dem Austausch, der Projektdokumentation und der Vereinfachung des Projektmanagements. Alle Beteiligten sind stets auf demselben Informationsstand und Dokumente können von mehreren Personen gleichzeitig bearbeitet werden.

→ mehr Informationen

 

Initialisierung der Geodateninfrastruktur des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) benötigt für die Erfüllung seiner Aufgaben eine vernetzte Informationslandschaft. Geoinformationen sind ein essentieller Teil davon. EBP begleitete das EDA bei der Initialisierung des Projekts „Geodateninfrastruktur EDA“ gemäss Hermes 5-Methodik.

Im Rahmen von Interviews und Workshops ermittelten wir die Bedürfnisse des EDA an die geplante GDI. In einer Studie nach Hermes 5 haben wir Situationsanalyse, Ziele, Anforderungen und Lösungen dokumentiert, technologieneutral Varianten vorgeschlagen und schliesslich eine Empfehlung abgegeben.

→ mehr Informationen

 

Amtliche Vermessung: Datenimport mit FME

Die Geodaten der amtlichen Vermessung (AV) werden im Kanton Schwyz gemeindeweise bewirtschaftet. Der Kanton macht diese AV-Daten dann zentral verfügbar. Um dem Kanton Schwyz diese Aufgabe zu erleichtern, hat EBP den Import von Interlis-Daten der AV in die kantonale Geodateninfrastruktur mit dem state-of-the-art ETL-Werkzeug FME umgesetzt.

Die im Interlis-Format vorliegenden AV-Daten können so per Knopfdruck in die kantonalen Geodatenbanken (ORACLE und PostGIS) importiert werden. Mit diesen Datenbanken unterstützt der Kanton Schwyz den internen und öffentlichen Gebrauch der Vermessungsdaten und die Anzeige der Daten im kantonalen WebGIS.

→ mehr Informationen