Monatsarchiv: Dezember 2016

Modernes Wissensmanagement

In unserer scheinbar immer schnelleren Wissensgesellschaft wird die Aufnahme von Information, Lernen und das Umsetzen von Wissen immer wichtiger. Zu diesem Thema lese ich manchmal Beiträge über die Personal Knowledge Mastery (PKM)-Konzepte von Harold Jarche. In diesem Blogpost möchte ich kurz auf Wissensmanagement generell und als Beispiel auf das PKM-Konzept eingehen. Wieso Wissensmanagement? Wissensmanagement bezeichnet die positive Beeinflussung der Wissensbasis einer Person oder einer Organisation. Im Fall einer Person spricht man auch vom „persönlichen Wissensmanagement“,...

e-geo-Interview mit Ralph Straumann: «Data Literacy ist eine grosse Herausforderung»

Mit dem letzten Newsletter schloss das Impulsprogramm e-geo.ch Anfang November 2016 seine Tätigkeiten ab. Ralph Straumann, Projektleiter in unserem Tätigkeitsfeld Systemberatung + Analytik wurde in diesem letzten, dem 28. Newsletter von e-geo.ch neben anderen GIS-Exponentinnen und -Exponenten interviewt. Das Interview dreht sich rund um unsere innovativen Themen: Data Science, die Zukunft von GIS und die digitale Transformation. Personen in der Geoinformationsbranche ist e-geo.ch ein Begriff. Für alle anderen paraphrasiere ich aus der Newsletter-Einleitung von Christian...