SwissPeaks: Benennung von Bergspitzen in der Handykamera

Zusammen mit dem Lehrstuhl für Information Management der  ETH haben wir eine iPhone Applikation entwickelt, die die Alltagstauglichkeit von Augmented Reality demonstriert: Falls Sie ein iPhone 3GS besitzen, können Sie die Applikation im iTunes Appstore herunterladen (Update 2017: Die App ist mittlerweile nicht mehr im App Store verfügbar).

Mehr Informationen gibt es auf der EBP-Seite.

Eine Antwort auf „SwissPeaks: Benennung von Bergspitzen in der Handykamera“

Kommentare sind geschlossen.