Bibliophil in unserer digitalen Welt

Lesen Sie noch Bücher? Interessiert Sie, in welcher Schrift ein Text gesetzt ist? Dann haben Sie bestimmt auch schon mit Bedacht über die Seiten Ihrer Lieblingsbücher gestrichen und sich am glatten, weissen und bisweilen farbigen Papier erfreut. Und da Sie diesen Blogbeitrag lesen, interessieren Sie sich für Themen mit Geo-Bezug. Ich vermute also, Sie sind empfänglich für meinen Buchtipp. Kürzlich entdeckte ich den Atlas der abgelegenen Inseln von Judith Schalansky. Er wurde 2009 veröffentlicht und...