Autor: Ivo Leiss

GIS 5.0 – Smart and connected

Recently I came across an interesting article by Dave Peters. He outlines the evolution of GIS in four development phases: In the early 80ies GIS were based primarily on scripts. Using scripts, GI specialists cleaned, edited and visualized spatial data. Some readers might recall the ARC/INFO era and its scripting language Arc Macro Language – AML. About 20 years later, at the end of the 90ies, the first GUI-centric object-oriented GIS appeared on the stage...

GIS 5.0 – Smart und vernetzt

Vor Kurzem bin ich auf einen interessanten Artikel von Dave Peters gestossen. Er hat die Evolution von GIS-Software in vier Entwicklungsschritten dargestellt: In den frühen 80er-Jahren basierten GIS primär auf Skripts. Mit ihnen wurden Daten bereinigt, editiert und visualisiert. Einige Leser dürften sich noch an die Zeit von ARC/INFO erinnern mit seiner Skriptsprache AML (Arc Macro Language). Erst Ende der 90er Jahre – also fast 20 Jahre später – kamen die ersten objekt-orientierten GIS-Produkte auf den Markt...

Esri Showcase an der DevSummit

Das MapDotNet UX Interactive SDK ist hier

Ab sofort steht das interaktive SDK für MapDotNet UX und Microsoft Silverlight 3 zur Verfügung, MapDotNet ist eine auf Windows basierende Suite von GIS Software Produkten der Firma ISC. Sie basiert auf dem Windows Presentation Framework und ahmt Microsoft’s Expression Software ab. Wie man die SDK von MapDotNet nutzen kann, kann man sich auf der Seite http://demo.mapdotnet.com/MDNUXiSDK/ anschauen: Darstellung von MapDotNet Daten über eine Auswahl von Bing-Basiskarten. Nutzen von geometrischem Tiling für extrem schnelle Änderung der Klassifikation...