ArcGIS Server Cache testen mit Fiddler2 und IE8

Für ein Kundenprojekt befasse ich mich mit dem Thema ArcGIS Map Service Cache. Im Rahmen dieses Projekts generieren wir Map Service Cache für Hintergrundkarten mit dem ArcGIS Server 9.3.1 SP1. Nachdem der Cache generiert wurde und in der Web-Anwendung eingebunden ist will ich sicherstellen, dass die Hintergrundkarten tatsächlich aus dem Cache kommen und nicht etwa dynamisch aus dem SDE oder ähnlich. Als Techniker verlasse ich mich aber nicht auf meine subjektive Wahrnehmung à la „wow, die Karten kommen aber schnell“ sondern bevorzuge innerhalb des OSI-Modells nach stichhaltigen Hinweisen zu suchen. Normalerweise wäre das plötzliche Erscheinen der...