Monatsarchiv: Februar 2010

Luftbilder oder Satellitenbilder?

Jeder, der mit Google Maps gearbeitet hat, kennt den Knopf  mit der Aufschrift „Satellit“, mit dem sich eine fotografische Vogelperspektive der Erde auf den Bildschirm zaubern lässt. Dabei schaut der „Vogel“ in der Regel direkt nach unten – die sogenannte Nadirperspektive (Schrägbilder haben wir in einem unserer früheren Artikel erwähnt). Aber auf welcher Höhe fliegt der  „Vogel“? Sind es wirklich Satelliten, die das Bildmaterial liefern (Satellitenbild, Fachrichtung Fernerkundung), oder wurde das Gelände (auch) mit Hilfe...

iPhone Applikation SwissPeaks: 10’000 Installationen (Update 2: 70’000 Installationen)

Letztes Jahr haben wir zusammen mit der ETH Zürich die iPhone Applikation „SwissPeaks“ in den App-Store von Apple gebracht. Mittlerweile wurde die Applikation schon über 10’000 Mal installiert. Ein Grund für den Erfolg war sicherlich auch die positiven Berichte in der Tages- und Fachpresse: Der Zürcher Tagesanzeiger und der Blick haben SwissPeaks als eine der besten Apps für das Skifahren ausgewählt. Die deutsche iPhone Zeitschrift „iPhone&Co“ und ihre Website „Apps&Co“ hat der Applikation 5 Sterne gegeben....