geo.ebp.ch Seite

e-geo-Interview mit Ralph Straumann: «Data Literacy ist eine grosse Herausforderung»

Mit dem letzten Newsletter schloss das Impulsprogramm e-geo.ch Anfang November 2016 seine Tätigkeiten ab. Ralph Straumann, Projektleiter in unserem Tätigkeitsfeld Systemberatung + Analytik wurde in diesem letzten, dem 28. Newsletter von e-geo.ch neben anderen GIS-Exponentinnen und -Exponenten interviewt. Das Interview dreht sich rund um unsere innovativen Themen: Data Science, die Zukunft von GIS und die digitale Transformation. Personen in der Geoinformationsbranche ist e-geo.ch ein Begriff. Für alle anderen paraphrasiere ich aus der Newsletter-Einleitung von Christian...

Rückblick auf den GIS Day 2016

Richi Meyer, Christoph Graf und ich durften am Mittwoch EBP am GISDay an der HSR in Rapperswil vertreten. Der Anlass startete mit einem tollen Drohnenvideo, das in Rapperswil und Zürich gefilmt worden ist. Was sonst noch besprochen wurde, können Sie im folgenden Text nachlesen. Quelle: FiftyFiftyFilm Der GISDay startete mit einer Begrüssung durch Herrmann Mettler, dem Rektor der Gastgeberin HSR. Herr Mettler tönte die schon auf Twitter kurz gesichtete künftige Partnerschaft zwischen Esri und der HSR...

Win-win: Schliessen des Open Data-Feedback-Loops

Parkplatzdaten der Stadt Zürich waren für fünf Tage öffentlich. Nun sind sie nicht mehr verfügbar. Was ist geschehen? Parkplatzdaten: Teil der Smart City-Basisinfrastruktur Am 9. November hat die Stadt Zürich einen Datensatz des Tiefbau- und Entsorgungsdepartements  mit den Positionen sämtlicher öffentlich zugänglicher Parkfelder veröffentlicht, mitsamt ergänzenden Attributen zur Art des Parkfelds und der maximal zulässigen Parkzeit. Dieser Datensatz ist aus verschiedenen Gründen interessant und seine Veröffentlichung unbedingt richtig: Es gibt immer wieder politische Diskussion um...

Fitting the Alps into an app

Recently, we faced a peculiar dilemma: We wanted to provide a mobile app prototype with an attractive basemap for overview purposes. Our prototype app is focused on Switzerland and we wanted (almost needed, really) to incorporate elevation information in the form of at least a shaded relief. For the intent of this blog post it suffices to say that we wanted to show some real-time position on top of the basemap. The app was geared...

Pedestrian Isochrone Maps

On Monday, October 3rd, the 17th Annual Conference on Walking and Liveable Communities, Walk21 Hongkong has opened its doors to more than 500 participants. One of the speakers will be our Ivo Leiss. In his presentation, he will speak about Walkalytics – EBP’s approach to data analytics for business questions related to pedestrians. Walking has always been a topic on our agenda. Already in 2013, we have written about accurate analytics for pedestrian accessibility and...

Offline Editing with ArcGIS

We are currently working on a mobile app with offline geodata editing capability. The idea, of course, is: Users collect and edit data in the field and synchronise changes back into a central database when they return to their offices. The ArcGIS platform provides all the tools to easily implement that functionality. The necessary configuration is described in this tutorial. However, if you use your own app instead of Esri’s Collector app, you have to...

Patrouilles des Glaciers: Track Replay

Comparing Positions with Time Lag As blogged earlier I spent a week at the race office of the Patrouille des Glaciers (PdG). During the race, each PdG team of three athletes was equipped with a GPS device that kept broadcasting its position to the race office. Furthermore this device was equipped with an emergency button able to send a distress message along with its current position to the race office. We wanted to know whether...

Die nächste Evolution von GIS

… so hiess mein Artikel und Vortrag für den Track Innovation und Trends am GEOSummit 2016. Worum ging’s? Die Geodatenangebote der Kantone und des Bundes stehen, Services und zum Teil Datendownloads sind bereit und Behörden wie auch Private nutzen GIS auf dem Desktop, online und mobil on-the-go in raumrelevanten Fragen. In meinem Beitrag wollte ich aber mal ganz bewusst über das „Tagesgeschäft“ hinaus blicken und einige Veränderungen einfangen, die wir wegen ihrer Subtilität und vor...

Rückblick auf den GEOSummit 2016

Wir von EBP Informatik waren an der wichtigsten Schweizer GIS-Konferenz, dem GEOSummit 2016, zu Gast. Wir haben als Esri-Partner unsere Lösungen, Projekte und neusten Entwicklungen rund ums Thema Fussgängermobilität interessierten Besucherinnen und Besuchern präsentiert. Zudem haben Stephan Heuel und ich je einen Vortrag in der Session Innovation und Trends I gehalten. Hier möchten wir auf den GEOSummit 2016 zurückblicken, in Form einer reich bebilderten Twitter-basierten Review. Hier können Sie die Story auch in einem eigenen...

Time keeping at the Patrouille des Glaciers – a look behind the scenes

The Patrouille des Glaciers (PdG) is an international ski mountaineering race organised by the Swiss Armed Forces in which military and civilian teams compete. It is said to be the world’s toughest team competition. The very long race distance, the extreme route profile, the high altitude and the difficult alpine terrain with glaciers and couloir climbs are the main features of this unique competition. As announced in November 2015 Ernst Basler + Partner is teaming...